Schutz

Der Schutz der Materialien kann vor und nach Verlege stattfinden

 

VORBEHANDLUNG

 

 

 

VORTEILE DER VORBEHANDLUNG


  •   - Sie schützt die Flächen vor Verlege und Verfugungsschmutz.
  •   - Sie vereinfacht das Verfugen.
  •   - Sie verkürzt und vereinfacht die Erstreinigung.
  •   - Sie beschleunigt das Trocknen nach der Erstreinigung und damit auch die nachfolgenden
        Behandlungsschritte.


ACHTUNG: Dieser Schritt ist unbedingt notwendig, vor dem Verfugen von stark saugenden Materialien wie z. B. Cotto und sehr porösem Naturstein empfohlen.



Fig.: Fleckenschutztest ausgeführt auf Vicenza-Stein und Cotto. Im nicht behandelten Bereich (links) ist der Zementmörtel tief eingedrungen und hat die Erstreinigung erschwert. Im behandelten Bereich (rechts)ist der Zementmörtel nicht eingedrungen und konnte mit dem besonderen Reiniger ganz leicht entfernt werden.

 

 

 

SCHUTZ

 

 

VORTEILE DER SCHUTZBEHANDLUNG


  •   - Sie verhindert die Aufnahme von wässrigen und öligen Flecken.
  •   - Sie vereinfacht die Unterhaltspflege.
  •   - Sie verlängert die Lebensdauer und die Schönheit der Materialien.

 

 

WÄHLEN SIE DAS RICHTIGE PRODUKT:

 

  •    - je nach Material, das behandelt werden soll
  •    - je nachdem, wo das Material verlegt ist (im Innen- oder Außenbereich, auf dem Boden oder an Wänden),;
  •    - je nach Schutztyp (wasserabweisend, ölabweisend),
  •    - je nach gewünschtem optischem Effekt (natürlich, farbvertiefend, Nasseffekt...),

 

Fig.: Die wasserabweisenden Schutzmittel verhindern das Eindringen von Wasser. Dadurch entsteht der auf dem Foto gut erkennbare so genannte “Abperleffekt“.

 

 

Benötigen Sie mehr Infos über Vorbehandlung und Schutz?


pdf Clicca qui per scaricare il pdf "FilaSystem, il catalogo dei trattamenti Fila"

 DAS RICHTIGE PRODUKT FÜR JEDE FLÄCHE


Quale materiale vuoi proteggere? Bitte Klicken Sie auf das Material um den angemessenen Behandlungsvorgang zu sehen.

DATENSCHUTZGESETZ – ITALIENISCHES GESETZESVERTRETENDES DEKRET NR. 196/2003 (INFORMATION UND EINWILLIGUNG)
In Übereinstimmung mit den Verordnungen des italienischen gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30/06/2003 über den Schutz von personenbezogenen Daten informiert Sie Fila Industria Chimica Spa, dass die Personendaten, die Sie uns durch Ausfüllen dieses Formulars freiwillig mitteilen, auf Datenträgern gespeichert, geschützt und unter absoluter Einhaltung der Geheimhaltung von Fila Industria Chimica Spa für Firmenzwecke im Zusammenhang mit der Unternehmenstätigkeit verarbeitet werden. Zur Ausführung Ihrer Anfrage können Ihre Daten Beratern oder Mitarbeitern der Firma, die mit der Datenverarbeitung beauftragt sind, mitgeteilt werden. Sofern verwaltungs- oder buchungstechnische Gründe dies erfordern, können sie den Steuerberatern des Unternehmens mitgeteilt werden, die dann als selbstständige Daten verarbeitende Stelle gelten. Außerhalb der vorgesehenen Fälle werden Ihre Daten an Dritte weder weitergegeben noch mitgeteilt, es sei denn, wir würden hierzu möglicherweise Ihre ausdrückliche Erlaubnis erhalten. In jedem Falle stehen Ihnen alle Rechte aus Art. 13 des italienischen gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30/06/2003 zu, gemäß dem Sie jederzeit vollkommen kostenlos Einsichtnahme, Ergänzungen, Änderungen und Löschung Ihrer Daten verlangen sowie sich deren Gebrauch zu den vorgenannten Zwecken ganz oder teilweise widersetzen können, indem Sie eine entsprechende Mitteilung an Fila Industria Chimica Spa, Via Garibaldi 58 – 35018 San Martino di Lupari (PD), Italien, als der verantwortlichen Stelle für die Datenverarbeitung senden.