Feinsteinzeug

Es handelt sich um ein fast vollkommen gesintertes Material, das nicht saugend und von hohen technischen Eigenschaften hinsichtlich Frostbeständigkeit, Stoß- und Kratzfestigkeit sowie Beständigkeit gegen angreifende Chemikalien ist.

Für Feinsteinzeug gibt es verschiedenen Finishs, die zum größten Teil unter die folgenden Typen fallen:


• Unglasiertes Feinsteinzeug

• Strukturiertes Feinsteinzeug

• Poliertes Feinsteinzeug

• Lappato Feinsteinzeug

Klicken Sie auf das Symbol um der Behandlungsvorgang zu sehen
Unpoliertes Feinsteinzeug

Technische Merkmale des Materials:
Es handelt sich um ein keramisches Produkt aus einer kompakten Masse, das eine unpolierte Oberfläche aufweist. Da das Material absolut nicht saugend ist, benötigt es keinen Fleckschutz, sondern nur eine geeignete Unterhaltspflege. Als richtige Erstreinigung nach dem Verlegen ist unbedingt eine saure Reinigung auszuführen. Bei metallisiertem Feinsteinzeug sollte vorher die Beständigkeit des Materials gegen saure Produkte getestet werden.

Poliertes Feinsteinzeug

Technische Merkmale des Materials:
Feinsteinzeug kann bei der Herstellung einer Polierbehandlung unterzogen werden, so dass dadurch das durch besonderen Spiegelglanz gekennzeichnete Finish „poliert“ entsteht. Durch diese Bearbeitungsart kann das Material „saugender” werden und folglich leichter Flecken bekommen. Daher empfehlen wir eine Fleckschutzbehandlung mit Produkten auf Lösemittelbasis.

Strukturiertes Feinsteinzeug

Technische Merkmale des Materials:
Strukturiertes Feinsteinzeug weist eine sehr raue, matte Oberfläche auf und eignet sich ganz besonders für Bodenbeläge im Außenbereich. Für eine richtige Erstreinigung nach dem Verlegen muss unbedingt eine saure Reinigung ausgeführt werden. Ist das Material im Innenbereich verlegt, dann empfehlen wir eine Schmutz abweisende Schutzbehandlung, die die Verschmutzbarkeit reduziert und die Unterhaltspflege vereinfacht.

Geläpptes Feinsteinzeug

Technische Merkmale des Materials:
Geläpptes Feinsteinzeug weist eine glatte, aber nicht vollkommen glänzende und reflektierende Oberfläche auf. Für eine richtige Erstreinigung nach dem Verlegen muss unbedingt eine saure Reinigung ausgeführt werden; dabei ist die Beständigkeit des Materials vorher zu testen. Falls es für notwendig erachtet wird, dem Material einen Schmutz abweisenden Fleckschutz zu verleihen, empfehlen wir, die Technische Abteilung von Fila zu kontaktieren.

DATENSCHUTZGESETZ – ITALIENISCHES GESETZESVERTRETENDES DEKRET NR. 196/2003 (INFORMATION UND EINWILLIGUNG)
In Übereinstimmung mit den Verordnungen des italienischen gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30/06/2003 über den Schutz von personenbezogenen Daten informiert Sie Fila Industria Chimica Spa, dass die Personendaten, die Sie uns durch Ausfüllen dieses Formulars freiwillig mitteilen, auf Datenträgern gespeichert, geschützt und unter absoluter Einhaltung der Geheimhaltung von Fila Industria Chimica Spa für Firmenzwecke im Zusammenhang mit der Unternehmenstätigkeit verarbeitet werden. Zur Ausführung Ihrer Anfrage können Ihre Daten Beratern oder Mitarbeitern der Firma, die mit der Datenverarbeitung beauftragt sind, mitgeteilt werden. Sofern verwaltungs- oder buchungstechnische Gründe dies erfordern, können sie den Steuerberatern des Unternehmens mitgeteilt werden, die dann als selbstständige Daten verarbeitende Stelle gelten. Außerhalb der vorgesehenen Fälle werden Ihre Daten an Dritte weder weitergegeben noch mitgeteilt, es sei denn, wir würden hierzu möglicherweise Ihre ausdrückliche Erlaubnis erhalten. In jedem Falle stehen Ihnen alle Rechte aus Art. 13 des italienischen gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30/06/2003 zu, gemäß dem Sie jederzeit vollkommen kostenlos Einsichtnahme, Ergänzungen, Änderungen und Löschung Ihrer Daten verlangen sowie sich deren Gebrauch zu den vorgenannten Zwecken ganz oder teilweise widersetzen können, indem Sie eine entsprechende Mitteilung an Fila Industria Chimica Spa, Via Garibaldi 58 – 35018 San Martino di Lupari (PD), Italien, als der verantwortlichen Stelle für die Datenverarbeitung senden.