Fila Industria Chimica S.p.A.

INFORMATIONEN ZUR DATENVERARBEITUNG
gemäß Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679

Wir sind die Firma FILA INDUSTRIA CHIMICA S.P.A. (im Folgenden nur "FILA"), Ust-Id.Nr. IT00229240288, mit Sitz in San Martino di Lupari (PD), Via Garibaldi n. 58 und als „Inhaber der Verarbeitung personenbezogener Daten " sind wir für den Schutz, die Sicherheit und den legitimen Gebrauch Ihrer Daten verantwortlich.
Wir weisen Sie darauf hin, dass die vorliegende Informationen nur für die Webseite www.filasolutions.com und den damit verbundenen Blog (blog.filasolutions.com) bereitgestellt werden, während sie nicht für andere Webseiten gelten, die eventuell über externe Links aufgerufen werden können und ist als Information gemäß Art. 13 der anwendbaren Bestimmungen für diejenigen, die mit der Webseite oder mit dem damit verbundenen Blog interagieren, zu verstehen, alles gemäß Empfehlung n. 2/2001 betreffend den Mindestanforderungen für die Online-Datenerhebung in der Europäischen Union, die am 17. Mai 2001 von der Arbeitsgruppe mit Art. 29 angenommen wurden.

1. Inhaber der Datenverarbeitung
Sie können sich jederzeit an Fila Industria Chimica S.p.A., "Inhaber der Datenverarbeitung", E-Mail info@filasolutions.itoder Telefonnummer 049/9467300 wenden, um Informationen zu erhalten und/oder Probleme zu melden.

2. Zweck und rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung.
Ihre Daten werden ausschließlich für folgende Zwecke verarbeitet:
a) um dem spezialisierten Personal von FILA zu erlauben, jederzeit Ihre Informationsanfragen, Ihre Berichte sowie Ihre Anfragen nach technischer Hilfe zu überprüfen;
b) um die vorvertraglichen, vertraglichen und steuerlichen Verpflichtungen zu erfüllen, die sich aus den Beziehungen mit Ihnen ergeben;
c) um die Verpflichtungen zu erfüllen, die sich aus dem Gesetz, einer Verordnung, dem Gemeinschaftsrecht oder einem Erlass der Behörde ergeben;
d) um ein Recht vor Gericht sowie in Verwaltungs- oder Schlichtungs- und Schlichtungsverfahren in den Fällen geltend zu machen oder zu verteidigen, die durch das Gesetz, das Gemeinschaftsrecht, Verordnungen vorgesehen sind.
Vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, können die Daten, die Sie spontan zur Verfügung gestellt haben, oder die Browserdaten, die durch das Eingabeformular gesammelt wurden, vom Datenverantwortlichen auch für folgende Zwecke verarbeitet werden:
e) um Marketingaktivitäten durch das Abonnement unserer Newsletter durchzuführen oder per E-Mail und/oder automatische Nachrichten und/oder telefonischen Angeboten und kommerzielle Initiativen in Bezug auf Produkte oder Dienstleistungen von FILA zu senden, sowie Recherchen, Markt- oder andere Kundenzufriedenheitsinitiativen durchzuführen, die vom Inhaber gefördert werden;
f) um Ihnen unsere Angebote und Geschäftsinitiativen auf Basis Ihrer spezifischen Bedürfnisse, Präferenzen und Geschäftseinstellungen anzupassen.

3. Methoden der Datenverarbeitung.
Die Behandlung wird mit den folgenden Operationen oder einer Gesamtheit von Operationen durchgeführt: Sammlung, Registrierung, Organisation, Strukturierung, Speicherung, Anpassung oder Modifikation, Extraktion, Konsultation, Nutzung, Kommunikation durch Übertragung, Verbreitung oder jede andere Form der Bereitstellung, Vergleich oder Zusammenschaltung, Einschränkung, Löschung oder Vernichtung von Daten.
Wir informieren Sie, dass wir auch automatisierte Systeme zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten verwenden, für die der Verfasser geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vorbereitet hat.
Die Daten unterliegen keinen Entscheidungsprozessen, die auf einer automatisierten Verarbeitung basieren, einschließlich der Profilerstellung, aber Sie können in eines der Mitgliedsländer der Europäischen Union übermittelt werden.

4. Kommunikation von Daten und Kategorien von Empfängern.
Wir informieren Sie darüber hinaus, dass Ihre Daten an vorbestimmte Empfänger übermittelt werden können, mit denen bestimmte Aufgaben und/oder Verträge abgeschlossen wurden, die auch die Verarbeitung von Daten in unserem Auftrag regeln und mit denen Geheimhaltungspflichten sowie angemessene Sicherheitsmaßnahmen bei der Verarbeitung der Daten auferlegt sind, unter denen:
- Mitarbeiter und Beschäftigte von FILA;
- Unternehmen oder professionelle Studios, die der FILA Unterstützung, Beratung oder Zusammenarbeit in Buchhaltungs-, Verwaltungs-, Rechts-, Steuer- und Finanzangelegenheiten bieten;
- Dritte Unternehmen für die Durchführung spezifischer Aktivitäten und im Zusammenhang mit der Verfolgung der oben genannten Zwecke (z. B. Web-Marketing, Management und technische Wartung der Web-Plattform, Marktforschung).
In jedem Fall können personenbezogene Daten den Gerichten in Ausübung ihrer Funktionen offengelegt werden, wenn dies nach dem Recht der Europäischen Union und der Mitgliedstaaten erforderlich ist.
Ihr Recht, den Inhaber jederzeit nach einer aktualisierten und vollständigen Liste der oben genannten Empfänger zu fragen, bleibt bestehen.

5. Aufbewahrungsfrist für Daten
Ihre Daten werden in unserem Archiv für die Zeit gespeichert, die für die Verfolgung der oben genannten Zwecke unbedingt erforderlich ist, es sei denn, das Recht der Europäischen Union oder der Mitgliedstaaten sieht längere Aufbewahrungsfristen zum Schutz der legitimen Interessen des Datenverantwortlichen vor in Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen.
Danach werden die Daten gelöscht/zerstört.

6. Verpflichtung / Befugnis personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen
Es wird präzisiert, dass die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten für die Antwort der spezialisierten Mitarbeiter von FILA auf Ihre Anfragen (Informationen, Meldungen, technische Unterstützung) notwendig ist. Daher wird FILA in Ermangelung ihrer Mitteilung der Aufforderung nicht nachkommen können.
In Bezug auf die zu Marketing- und Profilierungszwecken übermittelten Daten (Buchstaben e und f) wird präzisiert, dass die Kommunikation optional ist und das FILA für die Verarbeitung zu solchen Zwecken nur mit der Einholung Ihrer Einwilligung und bis zum Widerruf berechtigt ist.

7. Rechte der interessierten Partei.
Wir sind verpflichtet, auf Ihre Anfragen, um zu erfahren, wie und warum wir Ihre Daten verarbeiten, zu antworten; wir sind auch verpflichtet, ungenaue Daten zu korrigieren, unvollständige Daten zu integrieren und nicht mehr aktuelle Daten zu aktualisieren; schließlich sind wir verpflichtet, Daten zu löschen und deren Verarbeitung aus legitimen Gründen einzuschränken sowie Daten an Sie und / oder an von Ihnen angegebene Dritte zu übermitteln; wir sind verpflichtet, die Behandlung zu unterbrechen, wenn Sie nicht mehr zustimmen, es sei denn, es liegt ein Interesse von uns und / oder Recht und / oder rechtliche Verpflichtung zur relativen Behandlung vor.
Falls Sie eines oder mehrere der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte, indem Sie eine Anfrage an die E-Mail-Adresse info@filasolutions.it senden oder die Nummer 049/9467300 anrufen, damit wir Ihre Anfrage schnell und effektiv beantworten können. Wenn die Antwort nicht zufriedenstellend war, können Sie sich an den Garanten für den Schutz personenbezogener Daten wenden (www.garanteprivacy.it).