Fila Industria Chimica S.p.A.

INFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN
gemäß Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679

Wir sind die Firma FILA INDUSTRIA CHIMICA S.P.A. (im Folgenden nur "FILA"), Ust-Id.Nr. IT00229240288, mit Sitz in San Martino di Lupari (PD), Via Garibaldi n. 58 und als "Inhaber der Datenverarbeitung" sind wir für den Schutz, die Sicherheit und den legitimen Gebrauch Ihrer Daten verantwortlich.
Wir informieren Sie, dass diese Informationen nur für die Webseite www.filasolutions.com und den damit verlinkten Blog blog.filasolutions.com zur Verfügung gestellt werden, während sie nicht für andere Webseiten gelten, die eventuell über externe Links aufgerufen werden können und soll als Informationsschreiben gemäß Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 und der nationalen Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten gegenüber Personen, die mit der Webseite oder mit dem damit verbundenen Blog interagieren, verstanden werden, jeweils gemäß der Empfehlung n. 2/2001 betreffend den Mindestanforderungen für die Online-Datenerhebung in der Europäischen Union, die am 17. Mai 2001 mit Art. 29 von der Arbeitsgruppe angenommen wurde.

1. Inhaber der Behandlung
Sie können sich jederzeit an den "Datenschutzbeauftragten“ der Fila Industria Chimica S.p.A mittels E-Mail info@filasolutions.it oder Telefonnummer 049/9467300 wenden, um Informationen zu erhalten und/oder Probleme zu melden.

2. Zweck und rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung.
Die Daten, die Sie direkt über das Registrierungsformular eingeben, werden verarbeitet, um Ihre ausdrückliche Anfrage zu erfüllen, Newsletter mit Angeboten und kommerziellen Initiativen in Bezug auf Produkte und/oder Dienstleistungen von FILA zu senden, sowie um Marktforschung zu betreiben oder andere von der FILA geförderte Kundenzufriedenheitsinitiativen auszuüben(Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der Verordnung (EU) 2016/679).

3. Methoden der Datenverarbeitung.
Die Verarbeitung erfolgt mittels der folgenden Operationen oder Gesamtheit von Operationen: Sammlung, Aufzeichnung, Organisation, Strukturierung, Speicherung, Anpassung oder Änderung, Extraktion, Konsultation, Nutzung, Kommunikation durch Übermittlung, Verbreitung oder jede andere Form der Bereitstellung, des Vergleichs oder Verknüpfung, Einschränkung, Löschung oder Vernichtung von Daten.
Wir informieren Sie, dass wir auch automatisierte Systeme zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten verwenden, für die der Verfasser geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vorgesehen hat.
Die Daten unterliegen keinen Entscheidungsprozessen, die auf einer automatisierten Verarbeitung basieren, einschließlich der Profilerstellung, aber Sie können in einem der Mitgliedsländer der Europäischen Union an Konzernunternehmen übermittelt werden.

4. Kommunikation von Daten und Kategorien von Empfängern.
Wir informieren Sie darüber, dass Ihre Daten an bestimmte Empfänger übermittelt werden, mit denen bestimmte Aufgaben und/oder Verträge abgeschlossen wurden, die auch die Art der Verarbeitung von Daten in unserem Auftrag regeln und Vertraulichkeitsverpflichtungen auferlegen, unter denen:
- Mitarbeiter und Beschäftigte von FILA;
-Dritte Unternehmen für die Durchführung spezifischer Aktivitäten und im Zusammenhang mit der Verfolgung der oben genannten Zwecke (z. B. Web-Marketing, Management und technische Wartung der Web-Plattform, Marktforschung).
Ihr Recht, den Inhaber jederzeit nach einer aktualisierten und vollständigen Liste der oben genannten Empfänger zu fragen, bleibt bestehen.

5. Aufbewahrungsfrist für Daten
Ihre Daten werden in unserem Archiv für die Zeit gespeichert, die für die Verfolgung der in der vorliegenden Information angegebenen Zwecke unbedingt erforderlich ist, außer Ihrem Recht, jederzeit eine Löschung vom Newsletter-Versandservice zu verlangen und außer wenn Ihre Daten vom Inhaber für andere legitime Zwecke gesammelt wurden.

6. Verpflichtung / Befugnis personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen
Es wird präzisiert, dass die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten optional ist. Trotzdem, in Ermangelung ihrer Mitteilung wird FILA der Anfrage nicht nachkommen können.

7. Rechte der interessierten Partei.
Wir sind verpflichtet, auf Ihre Anfragen, um zu erfahren, wie und warum wir Ihre Daten verarbeiten, zu antworten; wir sind auch verpflichtet, ungenaue Daten zu korrigieren, unvollständige Daten zu integrieren und nicht mehr aktuelle Daten zu aktualisieren; schließlich sind wir verpflichtet, Daten zu löschen und deren Verarbeitung aus legitimen Gründen einzuschränken sowie Daten an Sie und/oder an von Ihnen angegebene Dritte zu übermitteln; wir sind verpflichtet, die Behandlung zu unterbrechen, wenn Sie nicht mehr zustimmen, es sei denn, es liegt ein Interesse von uns und/oder Recht und/oder rechtliche Verpflichtung zur relativen Behandlung vor.
Falls Sie eines oder mehrere der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte, indem Sie eine Anfrage an die E-Mail-Adresse info@filasolutions.it senden oder die Nummer 049/9467300 anrufen, damit wir Ihre Anfrage schnell und effektiv beantworten können. Wenn die Antwort nicht zufriedenstellend war, können Sie sich an den Garanten für den Schutz personenbezogener Daten wenden (www.garanteprivacy.it).