Fila Industria Chimica S.p.A.

INFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN
der Nutzer, die die Webseite von Fila Industria Chimica S.p.A besuchen.
gemäß Artikel 13 der Verordnung (EU) 2016/679

WARUM DIESE INFORMATIONEN
Diese Seite beschreibt gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 (im Folgenden "Verordnung") die Methoden zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern, die die Webseite von Fila Industria Chimica S.p.A besuchen. (nachfolgend "FILA"), die unter der folgenden Adresse elektronisch zugänglich sind:

Diese Informationen gelten nicht für andere Webseiten, Seiten oder Online-Dienste, auf die über Hypertext-Links zugegriffen werden kann, die möglicherweise auf den Seiten der Webseite veröffentlicht werden, aber sich auf Ressourcen außerhalb der FILA-Domäne beziehen.

INHABER DER BEHANDLUNG
Nach Konsultation der oben genannten Webseite können Daten in Bezug auf identifizierte oder identifizierbare natürliche Personen verarbeitet werden.
Der für die Verarbeitung Verantwortliche ist Fila Industria Chimica S.p.A. mit Büros in der via Garibaldi 58, IT-35018, San Martino di Lupari (PD) (e-mail: info@filasolutions.it - Telefon + 39 049 946 7300).

VERANTWORTLICHER FÜR DEN DATENSCHUTZ
FILA hat folgend auf die Analyse der Behandlungen, die von ihnen durchgeführt wurden, und des Risikos, das diese Behandlungen für die Rechte und die individuellen Freiheiten der Nutzer mit sich bringen könnten, es nicht für notwendig erachtet, mit der Ernennung eines Datenschutzbeauftragten (RPD) fortzufahren.

RECHTSGRUNDLAGE DER BEHANDLUNG
Die auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten werden von FILA verarbeitet, um dem Nutzer über seine Webseite, auf die der Nutzer frei zugreift, Informationen über das Unternehmen und die von ihm auf dem Markt angebotenen Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Die Verarbeitung ist daher für die Verfolgung eines legitimen Interesses des für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Verordnung) sowie für die Beantwortung einer bestimmten Anfrage des Nutzers, der durch den Zugriff auf die Webseite Interesse zu den relativen Inhalten bekundet (Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe b der Verordnung).

ARTEN VON VERARBEITETEN DATEN UND ZWECK DER BEHANDLUNG
Navigationsdaten
Die Computersysteme und Softwareprozeduren, die verwendet werden, um diese Seite zu betreiben, erwerben während ihres normalen Betriebs einige persönliche Daten, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit ist.
Zu dieser Datenkategorie gehören IP - Adressen oder Domänennamen von Computern und Terminals, die von Nutzern verwendet werden, Adressen in URI / URL - Notation (Uniform Resource Identifier / Locator) der angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anfrage, die verwendete Methode beim Übermitteln der Anfrage an den Server, die als Antwort erhaltene Dateigröße, der numerische Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort (Erfolg, Fehler usw.) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Nutzers.
Diese Daten, die für die Nutzung von Web-Dienstleistungen notwendig sind, werden auch für folgende Zwecke verarbeitet:

  • Beschaffung statistischer Informationen über die Nutzung von Dienstleistungen (meistbesuchte Seiten, Anzahl der Besucher pro Stunde oder Tag, geographische Herkunftsgebiete usw.);
  • Kontrolle des korrekten Betriebs der angebotenen Dienste

Die Navigationsdaten bestehen nicht länger als sieben Tage und werden unmittelbar nach ihrer Zusammenführung gelöscht (mit Ausnahme der Tatsache, dass die Justizbehörden Straftaten feststellen müssen).

Daten vom Nutzer übermittelt
Das optionale, explizite und freiwillige Versenden von Nachrichten an die FILA-Kontaktadressen, sowie das Ausfüllen und Absenden der Formulare auf der FILA-Webseite, führen zur Erfassung der für die Antwort notwendigen Kontaktdaten des Absenders sowie allen persönlichen Daten, die in der Kommunikation enthalten sind. Spezifische Informationen werden auf den Seiten der FILA-Webseite veröffentlicht, die für die Bereitstellung bestimmter Dienstleistungen vorbereitet sind (Formular für die Weiterleitung von Anfragen zu Produkten, das Senden von Newslettern, das Senden von Lebensläufen usw.).

Cookies und andere Tracking-Systeme
Cookies sind kleine Textdateien, die die Webseiten, die von Nutzern besucht wurden, an ihre Terminals senden, wo sie gespeichert werden, um sie beim nächsten Besuch erneut an dieselben Webseiten zu übertragen. Cookies werden für verschiedene Zwecke verwendet: Ausführung der Computerauthentifizierung, Überwachung von Sitzungen, Speicherung von Informationen über bestimmte Konfigurationen in Bezug auf Nutzer, die auf den Server zugreifen, Speicherung von Präferenzen usw. "Technische" Cookies werden verwendet, um den Browser zu durchsuchen oder um einen vom Nutzer angeforderten Dienst bereitzustellen. Sie werden nicht für andere Zwecke verwendet und normalerweise direkt vom Inhaber der Webseite installiert.
Die Cookies der sogenannten "Dritte" werden jedoch von einer anderen Webseite als derjenigen, die der Nutzer besucht, festgelegt. Dies liegt daran, dass auf jeder Webseite Elemente (Bilder, Karten, Töne, spezifische Links zu Webseiten anderer Domänen usw.) vorhanden sein können, die sich auf anderen Servern als der besuchten Webseite befinden.
"Profilierungs“-Cookies werden verwendet, um das Surfen im Internet zu verfolgen und Profile nach Geschmack, Gewohnheiten, Auswahl usw. zu erstellen. Mit diesen Cookies können Werbebotschaften entsprechend den bereits in der Online-Navigation vom selben Nutzer geäußerten Präferenzen an das Endgerät des Nutzers übermittelt werden.
Für die Installation von "technischen" Cookies ist die Zustimmung der Nutzer nicht erforderlich, während die Bereitstellung von Informationen erforderlich ist (Artikel 13 der Verordnung). "Profilierungs" -Cookies hingegen können nur dann auf dem Endgerät des Nutzers installiert werden, wenn er nach einer vereinfachten Information seine Zustimmung erteilt hat.
Wenn Sie unsere Webseite zum ersten Mal besuchen, erhalten Sie eine Benachrichtigung über die Verwendung von Cookies über einen Banner. Der Banner präzisiert, dass die Webseite von FILA auch "Profilierungs" –Cookies verwendet, möglicherweise auch von "Dritten", sowie den Link zu den erweiterten Informationen mit dem Hinweis, dass mittels diesem Link es möglich ist, die Zustimmung zur Installation jeglicher Cookies zu verweigern und dass, wenn der Nutzer sich entscheidet, weiter zu surfen, damit sein Einverständnis zur Verwendung von Cookies gibt.
Wenn Sie den Anweisungen in den erweiterten Informationen folgen, können Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern, um alle oder nur einige Cookies nach Ihren Wünschen zu deaktivieren. Das Deaktivieren von Cookies kann jedoch die Funktionalität der Webseite beeinträchtigen und sich negativ auf das Browsererlebnis auswirken. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie https://www.filasolutions.it/informativa-cookie

DATENEMPFÄNGER
Die Empfänger der gesammelten Daten folgend auf die Konsultation der oben genannten Webseite sind die folgenden von FILA gemäß Artikel 28 der Verordnung als Datenverarbeiter bezeichneten Personen:

  • Workup S.r.l., als Lieferant von Entwicklungs- und Wartungsdienstleistungen für die Web-Plattform;
  • Nextep sas, als Lieferant von Entwicklungsdienstleistungen, Bereitstellung und operativem Management der verwendeten technologischen Plattformen;
  • Moca Interactive, als Lieferant von digitalen Werbedienstleistungen;
  • Nooo Agency S.r.l, als Lieferant von Kommunikationsdiensten auf Social-Media-Kanälen.

Die gesammelten persönlichen Daten werden auch von FILA-Mitarbeitern verarbeitet, die auf der Grundlage spezifischer Anweisungen handeln, die für die Zwecke und Methoden der Verarbeitung bereitgestellt werden.

RECHTE DER INTERESSIERTEN
Die interessierten Parteien haben das Recht, von FILA in den vorgesehenen Fällen Zugang zu personenbezogenen Daten zu erhalten und diese zu berichtigen oder zu löschen oder die Verarbeitung zu beschränken, die sie betreffen, oder sich der Behandlung zu widersetzen (Artikel 15 ff. der Verordnung). Der spezifische Antrag an FILA muss vorgelegt werden, indem das entsprechende Büro mit der E-Mail-Adresse info@filasolutions.it kontaktiert wird.

RECHT DER BESCHWERDE
Die interessierten Parteien, die der Meinung sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten, die über diese Webseite gemeldet wurden, einen Verstoß gegen die Bestimmungen der Verordnung darstellen, haben das Recht, eine Beschwerde beim Garanten einzureichen, wie es vom Art. 77 derselben Verordnung vorgesehen ist, oder geeignete Justizbehörden hinzuziehen (Artikel 79 der Verordnung).