app-storearea-applicatoriarea-privatiarea-produttoriarea-progettistiarea-rivenditoriarrow-downarrow-rightbackbookcalculatorcarousel-leftcarousel-rightcart-2cartclosecontrolsdownloademailenvelopeeyefai-da-te-iconfilterfinituraflaggoogle-playlinklock-altlogo-fila-footerlogo-filalogo-recommendedmailmarker-2marker-filamarkermateriali-esternomateriali-finituramateriali-internomateriali-lavaggiomateriali-manutenzionemateriali-pavimentomateriali-pretrattamentomateriali-protezionemateriali-rivestimentonewsletter-arrownewsletterpagenav-gridpagenav-nextpagenav-prevphone-2phone-filledphoneplay-2playplusprintprofessional-iconprotezionepuliziaquestionsearchshare-facebookshare-googleplusshare-linkedinshare-twittersharesistemislider-arrow-leftslider-arrow-rightsocial-facebooksocial-flickr-bnsocial-flickrsocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubetoolbar-apptoolbar-capitolatotoolbar-certificationstoolbar-downloadtoolbar-eyedroppertoolbar-performance-warrantytoolbar-product-safetytoolbar-product-sheettoolbar-product-techtoolbar-retailertoolbar-supporttoolbar-videotutorialupload-file
Was tun, wenn...

Projekte

Torre Garibaldi

Italy

  • Kurzbeschreibung: Sanierungsreinigung und Fleckenschutzbehandlung mit natürlichem Effekt für die Oberflläche aus Glas und Kalkstein.
  • Interventionsperiode: 2011
  • Materialien: Natursteine und Agglomerate

Erst kürzlich wurde der Umbau und die Behandlung  mit Fila-Schutzmitteln des Torre Garibaldi B abgeschlossen, einem der beiden 98 Meter hohen  Türme bei Porta Nuova Garibaldi in Mailand, die mit Glas und Stein verkleidet sind (portugiesischer Limestone). Es handelte sich um ein spektakuläres Beispiel für akrobatisches Bauen, bei der der Einsatz von Spezialisten erforderlich war, die sich im doppelten Seilverbund vom Dach des  Turms abseilen mussten. Die Oberflächen wurden zunächst mit der Maschine gereinigt. Nach dem perfekten Trocknen wurde mit der „Airless-Methode“ das Fleckenschutzmittel FILA W68 aufgetragen. Das Gebäude ist heute perfekt gegen Witterungseinflüsse geschützt und gegen Regen gefeit, der mit einer Geschwindigkeit von bis zu 140 Stundenkilometern herunter prasselt, so dass die Verkleidung lange Zeit in ihrem besten Zustand erhalten werden kann.

Wählen Sie Ihre Sprache