app-storearea-applicatoriarea-privatiarea-produttoriarea-progettistiarea-rivenditoriarrow-downarrow-rightbackbookcalculatorcarousel-leftcarousel-rightcart-2cartclosecontrolsdownloademailenvelopeeyefai-da-te-iconfilterfinituraflaggoogle-playlinklock-altlogo-fila-footerlogo-filalogo-recommendedmailmarker-2marker-filamarkermateriali-esternomateriali-finituramateriali-internomateriali-lavaggiomateriali-manutenzionemateriali-pavimentomateriali-pretrattamentomateriali-protezionemateriali-rivestimentonewsletter-arrownewsletterpagenav-gridpagenav-nextpagenav-prevphone-2phone-filledphoneplay-2playplusprintprofessional-iconprotezionepuliziaquestionsearchshare-facebookshare-googleplusshare-linkedinshare-twittersharesistemislider-arrow-leftslider-arrow-rightsocial-facebooksocial-flickr-bnsocial-flickrsocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubetoolbar-apptoolbar-capitolatotoolbar-certificationstoolbar-downloadtoolbar-eyedroppertoolbar-performance-warrantytoolbar-product-safetytoolbar-product-sheettoolbar-product-techtoolbar-retailertoolbar-supporttoolbar-videotutorialupload-file
Was tun, wenn...

Was tun, wenn...?

Heimwerker
Profis

Infiltrationen

Steinzeug und Keramik

Salvaterrazza_fuga-crepaWenn Risse und Wasserinfiltrationen vorliegen, muss das Material stets zwingend abgedichtet werden, um weitere strukturelle Beschädigungen zu vermeiden.

Oberflächen von Terrassen, Balkons oder Duschverkleidungen aus Steinzeug oder Keramik lassen sich mit SALVATERRAZZA® optimal abdichten und verfestigen. 

Vorgehensweise:

Den Boden gründlich mit einem Fett lösenden Reinigungsmittel, PS87 oder DETERDEK je nach Beschaffenheit, reinigen. Auf die trockene Fläche SALVATERRAZZA® mit einem Pinsel oder einem geeigneten Gerät gleichmäßig auf die ganze Fläche auftragen und dabei besonders Fugen und Risse benetzen. Innerhalb von 5 Minuten einmassieren, die Oberfläche mit einem Tuch oder anderem saugfähigen Material abreiben, um sie zu trocknen und vorhandene Überschüsse komplett zu entfernen. Der Boden ist 24 Stunden nach der letzten
Behandlung wieder begehbar.

 

Wählen Sie Ihre Sprache