app-storearea-applicatoriarea-privatiarea-produttoriarea-progettistiarea-rivenditoriarrow-downarrow-rightbackbookcalculatorcartclosecontrolsdownloademailenvelopeeyefilterflaggoogle-playlinklogo-fila-footerlogo-filalogo-recommendedmarker-filamarkermateriali-esternomateriali-finituramateriali-internomateriali-lavaggiomateriali-manutenzionemateriali-pavimentomateriali-pretrattamentomateriali-protezionemateriali-rivestimentonewsletter-arrownewsletterpagenav-gridpagenav-nextpagenav-prevphone-filledphoneplayplusprintsearchshare-facebookshare-googleplusshare-linkedinshare-twittershareslider-arrow-leftslider-arrow-rightsocial-facebooksocial-flickr-bnsocial-flickrsocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubetoolbar-apptoolbar-capitolatotoolbar-certificationstoolbar-downloadtoolbar-eyedroppertoolbar-performance-warrantytoolbar-product-safetytoolbar-product-sheettoolbar-product-techtoolbar-retailertoolbar-supporttoolbar-videotutorialupload-file
Cotto

Cotto

Bodenbeläge aus Cotto oder Terrakotta werden oft nur mit Landhäusern oder zumindest mit einem rustikalen Einrichtungsstil und “Mood” verbunden. Ein Terrakottaboden kann jedoch auch in anderen Arten von Wohnungstypen verwendet werden, ohne seine Essenz zu verfälschen. Oft sind Küchen, Partykeller oder Wohnzimmer intensiv gelebte Orte, die das Herz des Hauses selbst darstellen.

Der Cotto ist ein Material, das lange Zeit für Pflaster- und Wandbeläge verwendet wurde und als solcher ein typisches Material für den Einsatz in der Bauindustrie. Terrakotta gehört zum Materialbereich der Keramik und wird wie diese aus Ton hergestellt, einem Material, das seit der Antike verwendet wird. Die charakteristische "rötlich / bernsteinfarbene" Farbe geht daher auch auf diese Verbindungen zum Ton zurück. Viele Cottosorten weisen eine große Anzahl chemischer Komponenten auf, die mit Eisenoxiden verbunden sind. Diese begünstigen die Farbgebung während der anschließenden Umwandlungsphase durch Brennen.

Als widerstandsfähiges und vielseitiges Material ist Cotto heutzutage im Baubereich weit verbreitet und verleiht jedem Ambiente mit seinen rustikalen Eigenschaften und der unverwechselbaren Farbe den besonderen Charm vergangener Zeiten.

Terrakotta ist ein Material, das sich durch eine große Porosität auszeichnet und dadurch stark saugfähig ist. Es handelt sich um ein thermischen Veränderungen und den meisten chemischen Mitteln gegenüber im allgemeinen beständiges Material.

FILA hat verschiedene Lösungen für die Behandlung von Cotto auf den Punkt gebracht:

  • Ein “traditioneller ” Schutz mit Produkten auf der Basis von Wachspasten, die das Material beleben und ihm ein warmes und gepflegtes Aussehen verleihen;
  • Ein einfacher und schneller Schutz mit wasserbasierten Produkten. Dieser Zyklus verkürzt die Behandlungszeiten, da auch bei vorhandener Restfeuchte gearbeitet werden kann

Wenn Sie an weiteren Informationen über den Einsatz und die Unterhaltspflege von Bodenbelägen und Wandverkleidungen aus Cotto interessiert sind, finden Sie unter den nachfolgen Links nützliche Artikel: lesen Sie unser Blog!

Konfigurieren Sie die beste Behandlung in Bezug auf Reinigung, Schutz und Pflege von Cotto, indem Sie auf die Ikonen hier unten klicken.


Verlegebereich auswählen

  • Innenbereich

  • Außenbereich