app-storearea-applicatoriarea-privatiarea-produttoriarea-progettistiarea-rivenditoriarrow-downarrow-rightbackbookcalculatorcartclosecontrolsdownloademailenvelopeeyefilterflaggoogle-playlinklogo-fila-footerlogo-filalogo-recommendedmarker-filamarkermateriali-esternomateriali-finituramateriali-internomateriali-lavaggiomateriali-manutenzionemateriali-pavimentomateriali-pretrattamentomateriali-protezionemateriali-rivestimentonewsletter-arrownewsletterpagenav-gridpagenav-nextpagenav-prevphone-filledphoneplayplusprintsearchshare-facebookshare-googleplusshare-linkedinshare-twittershareslider-arrow-leftslider-arrow-rightsocial-facebooksocial-flickr-bnsocial-flickrsocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubetoolbar-apptoolbar-capitolatotoolbar-certificationstoolbar-downloadtoolbar-eyedroppertoolbar-performance-warrantytoolbar-product-safetytoolbar-product-sheettoolbar-product-techtoolbar-retailertoolbar-supporttoolbar-videotutorialupload-file
Der Österreichische Fliesenverband verleiht FILA das“Meine Technik” – Gütezeichen für INSTANT REMOVER und EPOXY PRO
Neue Produkte

Der Österreichische Fliesenverband verleiht FILA das“Meine Technik” – Gütezeichen für INSTANT REMOVER und EPOXY PRO

25/10/2019

Die beiden neuen Reiniger INSTANT REMOVER und EPOXY PRO sparen kostbare Zeit auf der Baustelle und wurden mit dem Gütezeichen “Meine Technik” des Österreichischen Fliesenverbands zertifiziert. Als Anbieter von innovativen, sicheren und umweltverträglichen Lösungen für Reinigung, Schutz und Pflege von Fußboden- und Wandbelägen stellen diese Produkte nach Angaben des Herstellers FILA surface care solutions eine Revolution für die Abläufe im Zusammenhang mit der Verlegung dar: 

Es handelt sich um einen neuen Ansatz für die Reinigung nach dem Verlegen. Entstanden sind die Produkte im Zusammenhang mit den neuen Herausforderungen, die durch durch die groβformatigen Fliesen an die Verarbeiter gestellt werden:

Da Groβkeramik in der Regel nicht vollflächig ausgefugt wird, zeigen sich die Rückstände des Fugenmörtels häufig in Form eines Gitters. Das “rahmt” die edlen Platten unschön ein, wenn keine korrekte Erstreinigung nach der Verlegung durchgeführt wurde. Dieser “Fenstereffekt” führt oft zu zeit- und kostenintensiven Reklamationen und unzufriedenen Kunden. 

Wie kann man als Fliesenleger vermeiden, dass man zur Reinigung nochmal zurück auf die Baustelle muss, nachdem die Fuge ausgehärtet ist? 

Rückstände von frischem Zementmörtel - auch mit Zusatzstoffen - werden frisch in frisch mit INSTANT REMOVER beim letzten Waschvorgang mit dem Schwammbrett beseitigt. Der Verleger kann die Baustelle sofort norm- und rückstandsfrei gleich mit der Verlegung abschlieβen.

Im Hinblick auf groβformatige Platten kann man gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen, denn auβer der Endreinigung auf der frischen Fuge ist der Instantremover auch ideal zum Reinigen der Rückseite von großen Platten vor dem Verlegen und für die Reinigung von Fugenwerkzeugen nach dem Gebrauch und 

Der EPOXY PRO 

Der EPOXY PRO hat die gleichen Vorteile wie der Instant Remover, aber zur Entfernung von frischen Epoxidrückständen. Der entscheidende Pluspunkt bei beiden ist die innovative RapiDry-Technolgie, die während der Verlege- und Endreinigungsphase durch eine komplexe Mischung von Additiven die Trocknung fördert und die Ablagerung von Produktrückständen neutralisiert.