app-storearea-applicatoriarea-privatiarea-produttoriarea-progettistiarea-rivenditoriarrow-downarrow-rightbackbookcalculatorclosecontrolsdownloademailenvelopeeyefilterflaggoogle-playlinklogo-fila-footerlogo-filalogo-recommendedmarkermateriali-esternomateriali-finituramateriali-internomateriali-lavaggiomateriali-manutenzionemateriali-pavimentomateriali-pretrattamentomateriali-protezionemateriali-rivestimentonewsletter-arrownewsletterpagenav-gridpagenav-nextpagenav-prevphone-filledphoneplayplusprintsearchshare-facebookshare-googleplusshare-linkedinshare-twittershareslider-arrow-leftslider-arrow-rightsocial-facebooksocial-flickr-bnsocial-flickrsocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubetoolbar-apptoolbar-capitolatotoolbar-certificationstoolbar-downloadtoolbar-eyedroppertoolbar-product-safetytoolbar-product-sheettoolbar-product-techtoolbar-retailertoolbar-supporttoolbar-videotutorialupload-file
FILACR10-prima-dopo

FILACR10

Das Produkt, das Sie gerade anzeigen, ist in Ihrem Land nicht erhältlich.

FILACR10

FILACR10

REINIGER FÜR EPOXYRÜCKSTÄNDE

Einsatzgebiete

  • Flüssiger Reiniger mit hoher Viskosität für die Säuberung der Oberflächen von Rückständen, Flecken und Rändern von Epoxidfugenmörtel.
  • Ideal für nicht saugfähige Materialien wie Feinsteinzeug, glasierte Keramik und Glasmosaike.

Vorteile

  • Dank seiner Viskosität entfernt er Flecken und Ränder von Epoxidfugenmörtel.
  • Wirksam auch bei hartnäckigen und älteren Flecken.
  • Schont das Material.
  • Einfach aufzubringen.
  • Angenehmer Mandelduft.

ideal für

  • Feinsteinzeug
  • Glasierte Keramik
  • Glasmosaik
  • Glasierter Klinker

Anwendung

Verdünnung: unverdünnt 1:1 je nach Art der Rückstände oder Reste.

Anwendung:
Vor Gebrauch schütteln.Entfernung von alten Stuckresten (nach dem kompletten Abbinden des verwendeten Fugenmörtels):Das unverdünnte Produkt mit einem Flachpinsel auftragen, dabei alle Reste vollständig bedecken. Ca. 30 Minuten einwirken lassen.Mit einem Scheuerschwamm oder einem Spachtel die hartnäckigsten Rückstände entfernen. Bei Anwendung auf Fußböden eine Einscheibenmaschine mit geeignetem Pad verwenden. Sorgfältig mit Wasser nachwischen. Bei hartnäckigen Rückständen die Anwendung wiederholen und das Produkt länger einwirken lassen.Entfernung von frischen Rückstanden:Ab dem Verfugen ca. eine Stunde warten. Das Produkt 1:1 mit Wasser verdünnen. Das Produkt mit einem weichen Pad auftragen und bearbeiten, ohne übermäßigen Druck auszuüben. Sorgfältig mit Wasser nachwischen. Um die frischen Fugen nicht zu beschädigen, das Produkt nicht länger als 2-3 Minuten einwirken lassen.

Achtung

Das Produkt immer vorher auf einer kleinen Stelle der Oberfläche testen, um die Widerstandsfähigkeit des Materials zu überprüfen und die optimale Wartezeit für die Reinigung herauszufinden. Nicht auf saugfähigem Material verwenden. Nicht auf Holz verwenden. Nicht auf Methacrylatoberflächen verwenden. Bei Metalloberflächen vorher die Widerstandsfähigkeit des Materials testen. Nicht verwenden bei: Saugfähigen Materialien, Holz, Oberflächen aus Methacrylat.

Ergiebigkeit

Mit einem Liter Produkt behandelt man:
  • bis zu 10 m²

Formate

1-Liter- Kanister in Kartons mit 12 Stück

davor und danach

Tutorial-Video

Info-Anfrage

(*) Pflichtfelder